OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Beratung extrem stark nachgefragt


07.01.2022


Nachdem im Jahr 2020 mit 3624 eine hohe Zahl an Anfragen registriert wurde, konnte das Regionskontor & Infocenter der Region Sønderjylland-Schleswig für das Jahr 2021 mit 4485 Beratungen eine deutliche Steigerung (23%) der Nachfrage feststellen. Sowohl die Themen, die im Zusammenhang mit den pandemiebedingten Einschränkungen auftraten, als auch viele gesetzliche Neuregelungen sorgten neben den klassischen Themen wie Steuer und Krankenversicherung für einen großen Teil der Anfragen. Weiterhin verfestigte sich der Trend, dass deutsche Staatsbürger nach Dänemark auswandern wollen und viele Fragen zu Hauskauf, Melde- sowie Aufenthaltsrecht beantwortet wurden.

„Gerade im vergangenen Jahr wurden wir mit neuen Vorschriften und Beschränkungen bombardiert, das erklärt die hohe Zahl der Anfragen“, so Peter Hansen, Leiter des Regionskontors.  „und wir konnten trotz massiver Einschränkungen alle Anfragen abarbeiten – das ist schon ein toller Erfolg...“

Aufgrund der geltenden Restriktionen ist die persönliche Beratung weiterhin ausgesetzt. Telefonisch und per E-Mail ist das Infocenter jedoch erreichbar.

Region Sønderjylland-Schleswig

Information zu der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finden Sie auf www.region.de

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr