OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Dänische Steuerkarte 2021 überprüfen


10.11.2020


Die dänische Steuerbehörde Skattestzrelsen stellt am 17. November 2020 die "Forskudsopgørelser" für 2020 online. Alle in Dänemark Steuerpflichtigen sollten sich in ihre digitale Steuermappe einloggen und die Steuerkarte überprüfen.

Oft schleichen sich Fehler ein, entweder weil Skattestyrelsen das Gehalt zu hoch ansetzt oder Freibeträge wegfallen. Manchmal werden die Daten aus der Steuererklärung des Vorjahres einfach in die Steuerkarte des Folgejahres überführt, was nicht den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen muss, z.B. nach einem Wechsel des Arbeitsplatzes.

Leider merken viele Steuerpflichtige erst Ende Januar, dass etwas schief gelaufen ist, wenn das Nettogehalt plötzlich stark abweicht.

Bei Fragen und Problemen kann man sich an das Regionskontor und Infocenter wenden. Von dort aus kann auch ein Kontakt zu  Skattestyrelsen hergestellt werden.

Region Sønderjylland-Schleswig

Information zu der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finden Sie auf www.region.de

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS