OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Vermummungsverbot

In Deutschland ergibt sich ein Vermummungsverbot aus der Gestzgebung nur für Versammlungen und Aufzüge. Genau wie in Dänemark sind die Bedeckung des Gesichtes zum Zwecke der Verhinderung der Identitätsfeststellung sowie das Mitführen von dazu geeigneten Bekleidungsstücken verboten.

Zusätzlich greift § 23 StVO (Straßenverkehrsordnung) der besagt:
Wer ein Kraftfahrzeug führt, darf sein Gesicht nicht so verhüllen oder verdecken, dass er nicht mehr erkennbar ist. Natürlich gilt dies nicht für Schutzhelme und Schutzbekleidung für Krafträder.

Quelle: Versammlungsgesetz § 17a
Straßenverkehrsordnung § 23 (StVO)

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS