OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Vermummungsverbot

In Dänemark stellt das Strafgesetzbuch die Bedeckung des Gesichtes in der Öffentlichkeit generell unter Strafe. Es gibt jedoch Ausnahmen, wenn die Bedeckung des Gesichtes einem anerkennungswürdigen Zweck dient. Seit dem 01.08.2018 gilt dieses „Vermummungsverbot" nicht mehr nur auf Versammlungen und Veranstaltungen, sondern generell an allen öffentlich zugänglichen Orten.

Man darf auch Gegenstände, die der Bedeckung des Gesichtes dienen, nicht mitführen, es sei denn, das ganze dient eben einem anerkennungswürdigen Zweck.

Quelle:
LBK nr 1156 af 20/09/2018 Gældende
(Straffeloven)

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart
powered by webEdition CMS