OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Neue Reiseregeln


20.04.2021


 

Die dänische Regierung hat im Zuge der angekündigten Lockerungen die Reisereglungen zum 21.4.2021 geändert. Diese beziehen sich sowohl auf die Ausreise aus, als auch auf die Einreise nach Dänemark. Abhängig von verschiedenen Faktoren werden die jeweiligen Reiseländer/-regionen bewertet und automatisch mit Restriktionen belegt bzw. Restriktionen werden gelockert. In mehreren Stufen sollen die bestehenden Einschränkungen je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens abgebaut werden.

Nähere Informationen hierzu findet man unter: https://um.dk/da/nyheder-fra-udenrigsministeriet/newsdisplaypage/?newsID=7223AF2B-80F3-49E7-A733-BD187E31C11F

 

Allgemeine Informationen sowie den jeweils aktuellen Stand gibt die dänische Regierung auf www.coronasmitte.dk bekannt. Auf der Homepage des dänischen Außenministeriums können Sie die aktuelle Reiseempfehlung für Deutschland finden: www.um.dk/da/rejse-og-ophold/rejse-til-udlandet/rejsevejledninger/tyskland/

 

Für die Einwohner der Region Sønderjylland-Schleswig ändert sich aktuell nichts an den bestehenden Einschränkungen, Test- bzw. Isolationsverpflichtungen, da die Infektionszahlen und weitere Faktoren eine Lockerung nach dem neuen Modell nicht zulassen. Jedoch wird die Liste der anerkennungswürdigen Gründe für die Einreise und die Ausnahmen von der Test- und Isolationsverpflichtung erweitert. Näheres ist noch nicht bekannt.

Eine individuelle Betrachtung des konkreten Einzelfalls ist daher durchzuführen.

Region Sønderjylland-Schleswig

Information zu der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit finden Sie auf www.region.de

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart