OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Job over grænsen

Überlegen Sie Arbeitskräfte südlich der Grenze anzuwerben? Dann können Sie dabei durch unsere Rekrutierungsmanagerin Maria Heesch unterstützt werden. Die Rekrutierungsmanagerin soll Unternehmen auf beiden Seiten der Grenze bei der Rekrutierung von Arbeitskräften aus Dänemark bzw. Deutschland helfen.

Die Rekrutierungsmanagerin Maria Heesch kann bei Stellenausschreibungen auf beiden Seiten der Grenze behilflich sein, für die Auswahl von geeigneten Arbeitslosen sorgen, bietet Hilfe bei der Beratung von Grenzpendlern und bei anderen notwendigen Dingen, damit es für Unternehmen auf beiden Seiten der Grenze leichter wird Arbeitskräfte in der Region Sønderjylland-Schleswig zu rekrutieren.

Wenden Sie sich bitte an unsere Rekrutierungsmanagerin:

Maria Petersen Heesch
Tlf.: +45 23 44 14 65
E-mail: mph@aabenraa.dk
Regionskontor & Infocenter
Lyren 1, DK-6330 Padborg

Über das Projekt
Das Projekt "Job über die Grenze" wird finanziert aus dem europäischen Sozialfond und wird im Namen der dänischen Behörde für Arbeitsmarkt und Rekrutierung (STAR) durchgeführt. Projektpartner sind Jobcenter Aabenraa, Jobcenter Tønder, Jobcenter Sønderborg, Jobcenter Haderslev und das Regionskontor Sønderjylland-Schleswig. Das Jobcenter Aabenraa ist für die Durchführung des Projekts verantwortlich.
Das Projekt wird in der Zeit vom 1.Januar 2017 bis zum 31. Dezember 2017 durchgeführt.

 

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | infocenter@region.dk DatenschutzImpressumStart